Datenschutzerklärung (EU)

This privacy statement was last updated on 24. Januar 2019 and applies to citizens of the European Economic Area.

In dieser Datenschutzerklärung erklären wir was wir mit den Daten, die wir über Sie via https://gloopy.de gesammelt haben, tun. Wir empfehlen Ihnen, dieses Dokument sorgfältig zu lesen. Während unserer Verarbeitung entsprechen wir den gesetzlichen Anforderungen. Dies bedeutet unter anderem:

  • wir geben klar die Zwecke für dir wir persönliche Daten verarbeiten an. Dies geschieht durch diese Datenschutzerklärung.
  • wir zielen darauf ab unsere Sammlung von persönlichen Daten auf jene persönliche Daten zu beschränken die aus legitimen Gründen benötigt werden.
  • Wir werden zunächst Ihr explizites Einverständnis einholen um Ihre persönlichen Daten zu verarbeiten im Fällen die Ihrer Zustimmung bedürfen.
  • Wir unternehmen angemessene Sicherheitsmaßnahmen um Ihre persönlichen Daten zu schützen und verlangen dies ebenso von Parteien, die persönliche Daten in unserem Auftrag verarbeiten.
  • Wir respektieren Ihr Recht, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen oder diese auf Anfrage hin zu korrigieren oder zu löschen.

Wenn Sie Fragen haben oder wissen möchten welche persönlichen Daten wir über Sie haben, kontaktieren Sie uns bitte.

1 Zweck, Daten und Aufbewahrungsfrist

1.1 Wir verwenden Ihre Daten für die folgenden Zwecke:
Kontakt - Über Telefon, Post, E-Mail und/oder Webformulare
Zu diesem Zweck verwenden wir die folgenden Daten:
  • Name, Adresse und Ort
  • E-Mail Adresse
  • Standort
  • Telefonnummer
Die Grundlage, auf der wir diese Daten verarbeiten können, ist:
Erfüllung einer Vereinbarung
Bewahrungsfrist
Wir speichern diese Daten bei Beendigung des Dienstes für die folgenden Monate: 12
1.2 Wir verwenden Ihre Daten für die folgenden Zwecke:
Zur Unterstützung von Dienstleistungen oder Produkten, die Ihr Kunde kaufen möchte oder gekauft hat
Zu diesem Zweck verwenden wir die folgenden Daten:
  • Standort
Die Grundlage, auf der wir diese Daten verarbeiten können, ist:
Erfüllung einer Vereinbarung
Bewahrungsfrist
Wir speichern diese Daten bei Beendigung des Dienstes für die folgenden Monate: 12
1.3 Wir verwenden Ihre Daten für die folgenden Zwecke:
Erstellung und Analyse von Statistiken zur Verbesserung der Website.
Zu diesem Zweck verwenden wir die folgenden Daten:
  • Standort
Die Grundlage, auf der wir diese Daten verarbeiten können, ist:
Erfüllung einer Vereinbarung
Bewahrungsfrist
Bei Beendigung des Dienstes behalten wir diese Daten für folgende Zeiträume: 12.

2 Weitergabe an andere Parteien

Wir teilen Ihre Daten nicht mit Drittparteien.

3 Cookies

Unsere Internetseite benutzt Cookies. Für mehr Informationen über Cookies sehen Sie bitte unter unseren Cookie-Richtlinien nach. Wir verfügen über eine Datenverarbeitungsvereinbarung mit Google.

4 Sicherheit

Wir sind der Sicherheit persönlicher Daten verpflichtet. Wir unternehmen angemessene Sicherheitsmaßnahmen um Missbrauch von und unauthorisierten Zugriff auf persönliche Daten zu begrenzen. Dies stellt sicher, dass nur notwendige Personen Zugriff auf Ihre Daten erhalten, dieser Zugriff geschützt ist, und dass unsere Sicherheitsmaßnahmen regelmäßig geprüft werden.

5 Internetseiten Drittparteien

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Internetseiten Drittparteien, die durch Links auf unserer Internetseite verbunden sind. Wir können nicht garantieren, dass diese Drittanbieter Ihre persönlichen Daten in verlässlicher ider sicher Weise behandeln. Wir empfehlen Ihnen die Datenschutzerklärungen dieser Internetseiten vor deren Nutzung zu lesen.

6 Ergänzungen zu dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen. Es wird empfohlen, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu lesen, um sich über Änderungen zu informieren. Darüber hinaus informieren wir Sie wo immer möglich.

7 Zugriff und Bearbeitung Ihrer Daten

Wenn Sie Fragen haben oder wissen möchten welche persönlichen Daten wir über Sie haben, kontaktieren Sie uns bitte. Sie können uns mittels der unten stehenden Informationen erreichen. Sie haben die folgenden Rechte:

  • Sie haben das Recht zu wissen warum Ihre persönlichen Daten gebraucht werden, was mit Ihnen passiert und wie lange diese verwahrt werden.
  • Zugriffsrecht: Sie haben das Recht ihre uns bekannten persönliche Daten einzusehn.
  • Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht wann immer Sie wünschen Ihre persönlichen Daten ergänzen, korrigieren sowie gelöscht oder blockiert bekommen.
  • Wenn Sie uns ihr Einverständnis zur Verarbeitung Ihrer Daten gegeben haben, haben Sie das Recht dieses Einverständnis zu widerrufen und Ihre persönlichen Daten löschen zu lassen.
  • Recht auf Datentransfer Ihrer Daten: Sie haben das Recht, alle Ihre persönlichen Daten von einem Kontrolleur anzufordern und in ihrer Gesamtheit zu einem anderen Kontrolleur zu transferieren.
  • Widerspruchsrecht: Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen. Wir entsprechen dem, es sei denn es gibt berechtigte Gründe für die Verarbeitung.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie immer klar angeben wer Sie sind, sodass wir sicher sein können nicht die Daten der falschen Person zu bearbeiten oder zu löschen.

8 Eine Beschwerde übermitteln

Wenn Sie nicht zufrieden mit der Art und Weise sind, in der wir (Ihre Beschwerde über) die Verarbeitung ihrer persönlichen Daten handhaben, haben Sie das Recht eine Beschwerde an die Datenschutzbehörde zu richten.

9 Kontaktdaten

GLOOPY - Die Wortagentur UG (Haftungsbeschränkt) i.G.
Kohlbegstr. 4
77830 Bühlertal
Deutschland
Internetseite: https://gloopy.de
E-Mail: schuetzmedia@gmail.com
Telefonnummer: +4972473984344